Willkommen Bei 10Plus!

Was steckt dahinter? Um diese Frage zu beantworten, möchten wir euch auf diesen Seiten die Ökumenische Jugendarbeit 10plus in Grenzach-Wyhlen vorstellen. Zu entdecken gibt es Einiges: Schaut euch an, was 10plus ausmacht oder warum es sich lohnt, Aktionär zu werden. Stöbert im Archiv nach Vergangenem oder informiert euch im Newsletter über alles, was bei 10plus im Moment los ist. 

 

Viel Spaß wünscht

Der Ökumenische Jugendauschuss

Fahrt nach Taizé - Pfingsten 2020

Auch in diesem Jahr fährt in den Pfingstferien vom 31. Mai - 07. Juni 2020 eine Gruppe zum Jugendtreffen nach Taizé. Höhepunkt wird das große Lichterfest am Samstagabend sein.

Mitte Mai wird es ein Vortreffen zur Einstimmung auf Taizé mit allen wichtigen Infos zur Fahrt geben.

 

 


Feuer & Flamme für Jugend und Ökumene

Aktionärsversammlung 2020

Auch in diesem Frühjahr lädt der Ökumenische Jugendausschuss alle Aktionäre zur Aktionärsversammlung ein.  Florian (Jo-jo) Schneider wird sich und seine Projekte vorstellen, es wird Interviews mit Gästen geben und natürlich wird auch das Cateringteam nicht fehlen.

 

Freitag, 13. März 2020, 19.30 Uhr

Pfarrsaal, kath. Kirche St. Michael Grenzach

 

Programm

- Der "Neue" (Florian Jo-jo Schneider)
  stellt sich und seine Arbeit vor

- Interview mit Gästen

- Musikalisches Rahmenprogramm

- Das Cateringteam bewirtet gegen Spende


Pfarrgemeinderatswahl 2020

Am kommenden Sonntag, 16. Februar 2020 werden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Pfarrgemeinderatswahl im Anschluss an die Messe ab ca. 11:15 Uhr vorgestellt.

Kommt vorbei und lernt die Kandidierenden bei dieser Gelegenheit schon einmal kennen.

Kurz vor Beginn der Onlinewahl soll es noch die Gelegenheit geben, einzelne Kandidatinnen und Kandidaten persönlich kennen zu lernen und mit diesen ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und sich so ein Bild der katholischen Kirchengemeinde zu verschaffen.


es ist soweit - Der Neue ist da!

Am ersten Oktober 2019 hat Florian „Jojo“ Schneider die Stelle im Jugendbüro 10plus angetreten. Manche kennen ihn bereits als Gruppenleiter unserer Pfadfinder.

Am Sonntag, 20. Oktober um 10 Uhr heissen wir Florian im Gottesdienst in der ev. Friedenskirche in Wyhlen offiziell willkommen, wünschen ihm einen guten Start und Gottes Segen für sein Wirken mit den Jugendlichen. Hierzu und zum anschliessenden Apero sind Sie herzlich eingeladen.

Die Stelle ist zunächst zeitlich befristet auf 2 Jahre. Jede weitere Spende trägt dazu bei, diese wertvolle Arbeit langfristig weiterzuführen. Unter "Mitmachen & Unterstützen" finden Sie weitere Informationen und unsere Kontoverbindung. Wir danken Ihnen im Namen der Jugendlichen für Ihre Spende.

Foto: Mitglieder des ÖJA heissen Florian Schneider (Mitte) willkommen.